98f8169d3cd30745a04e4c38fd224ce1.jpg
54c10999f3841c5252af8337402afe3d.jpg
Wintermärchen

Festspielfrühling

Festspielfrühling 2017

Mo  nkemeyer  Nils  13   c  Ire  ne Zandel

Bereits zum sechsten Mal feiern die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2017 den Festspielfrühling Rügen. Wenn Deutschlands größte Insel in der ruhigen Vorsaison langsam aus dem Winterschlaf erwacht, hält das Frühjahrsfestival der Festspiele mit hochkarätiger Kammermusik an den schönsten Orten auf der Insel Einzug, deren atemberaubende Natur schon Brahms zur Vollendung seiner 1. Sinfonie inspirierte.

Der Bratscher Nils Mönkemeyer, der als Preisträger regelmäßig bei den Festspielen zu Gast ist und das Publikum im Festspielsommer 2015 mit dem Bratschenfestival „360° Viola" in seinen Bann zog, wird den 6. Festspielfrühling Rügen vom 17. bis zum 26. März 2017 leiten. Gemeinsam mit prominenten Gästen und Festspielpreisträgern wie Veronika Eberle, Matthias Schorn, Meret Becker, Quadro Nuevo, Maximilian Hornung und vielen mehr gestaltet er 23 Konzerte und Begleitveranstaltungen. Bei den sogenannten „Zugaben" – musikalische Empfänge nach den Konzerten – kommen Musiker und Gäste ins Gespräch.

Bei einer festen Buchung ab 3 Übernachtungen erhalten Sie 10 % Ermäßigung auf Ihre Karte(n) für Konzerte.

Arrangementpreis pro Person      
 

Arrangement
"Trio"

3 ÜF, 1 Menü

Arrangement
"Sextett"

6 ÜF, 2 Menüs

Arrangement
"Nonett"

9 ÜF, 3 Menüs

Doppelzimmer  ab € 215,-- ab € 400,-- ab € 570,--
Einzelzimmer € 215,00 € 400,00 € 570,00

Standorte der Raulff Hotels

Das Wetter

Hotelnavigator

Kontakt

Parkstraße 35
18528 Ralswiek / Rügen

Tel: (03838) 20 32-0
Fax: (03838) 20 32-222

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

loader